Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mitgliederakadmie Seminarreihe: Das Goldene Zeitalter der Niederlande. Teil II: Landschaft und Porträt

28. April 2018 @ 11:00 - 15:00

Mitgliederakademie Seminarreihe: Das Goldene Zeitalter der Niederlande Teil II Landschaft und Porträt

Das Frühjahr 2018 steht in der Kunsthalle Bremen ganz im Zeichen des Goldenen Zeitalters der Niederlande: Die Ausstellungen der Gemälde aus der Sammlung Schünemann sowie niederländischer Meisterzeichnungen widmen sich dieser prägenden Epoche der europäischen Kunstgeschichte des 17. Jahrhunderts. Sie geben den Anlass für einen besonderen Schwerpunkt in der Mitgliederakademie. Neben einer Intensivführung und einer Kuratorenreise bieten wir auch eine zweiteilige Seminarreihe an.
Im ersten Teil unseres Seminars beschäftigen wir uns mit der Stilllebenmalerei sowie mit Genreszenen in Malerei und Zeichnung. Wir schauen auf die einzigartigen Stillleben mit einheimischen wie exotischen Lebensmitteln und Gegenständen, deren kunstvolle Schilderung der Prosperität des Landes Ausdruck verleiht und wollen die subtilen Genredarstellungen eines Gerard ter Borch, Johannes Vermeer und Jacob Ochtervelt näher beleuchten.
Im zweiten Teil des Seminars geht es zunächst um die Landschafts- und Marinedarstellungen, die in ihrer neuartigen Darstellungsform für Jahrhunderte vorbildlich wirken sollte. Unser Interesse richtet sich daneben auf das innovative bürgerliche Porträt und das für die Niederlande typische Gruppenporträt. Mit dem intensiven Blick auf die Kunst Rembrandts erschließt sich die Rolle der im Rang hoch angesehenen Historienmalerei.

Der erste Teil der Veranstaltung findet am 7. April 2018 statt.

Kosten
28 € Mitglied(er)
45 € Mitglied(er) / alle Termine

Anmeldung bis 20. März

Details

Datum:
28. April 2018
Zeit:
11:00 - 15:00
Veranstaltungskategorie:
https://www.kunsthalle-bremen.de/sb-page/besuch-planen/angebote-und-programm/mitgliederakademie

Veranstalter

Kunsthalle Bremen – Der Kunstverein in Bremen
Telefon:
0421.329 08-330
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Kunsthalle Bremen
Am Wall 207
Bremen, Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0421.329 08-0
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Comments are closed.