Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Online-Seminar

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Juni 2021

Online-Akademie der Kunsthalle Bremen – Claude Monet und die Geburt des Impressionismus

Juni 15 @ 16:00 - 17:00
Online

Kunsthalle Bremen | Online-Akademie Als erstes Kunstmuseum in Deutschland bietet die Kunsthalle Bremen eine interaktive Online-Akademie an. So wird kulturelle Bildung im Austausch mit anderen Menschen möglich – zuhause oder an jedem anderen Ort mit Internetanschluss. Nach der Buchung erhalten Sie einen Einladungslink und ein Passwort per E-Mail, mit dem Sie am gebuchten Termin Zutritt zum virtuellen Seminarraum erhalten. Kosten 12 € Erwachsene(r) 10 € Mitglied(er) 10 € ermäßigt Anmeldung Studierende zahlen den ermäßigten Preis. Hinweis Nach Ihrer Buchung senden…

Erfahren Sie mehr »

Online-Akademie der Kunsthalle Bremen – Édouard Manet und seine Künstlerfreunde in Paris Aussichten auf ein Ausstellungshighlight der Kunsthalle Bremen im Herbst 2021

Juni 17 @ 16:00 - 17:00
Online

In diesem Seminar widmen wir uns Édouard Manet (1832-1883) und seinem Umkreis im Paris der 1860er und 1870er Jahre! Er stand im Zentrum der Kunstdebatten der Realisten um Carolus-Duran und Herni Fantin-Latour, aber auch der jüngeren Generation der Impressionisten. Mit der Online-Akademie bietet die Kunsthalle Bremen als erstes Kunstmuseum ein Programm interaktiver Live-Seminare an. So wird kulturelle Bildung im Austausch mit anderen Menschen möglich – zuhause oder an jedem anderen Ort mit Internetanschluss. Kosten 12 € Erwachsene(r) 10 € Mitglied(er)…

Erfahren Sie mehr »

Online-Akademie der Kunsthalle Bremen – Édouard Manet und seine Künstlerfreunde in Paris Aussichten auf ein Ausstellungshighlight der Kunsthalle Bremen im Herbst 2021

Juni 17 @ 18:00 - 19:00
Online

In diesem Seminar widmen wir uns Édouard Manet (1832-1883) und seinem Umkreis im Paris der 1860er und 1870er Jahre! Er stand im Zentrum der Kunstdebatten der Realisten um Carolus-Duran und Herni Fantin-Latour, aber auch der jüngeren Generation der Impressionisten.   Mit der Online-Akademie bietet die Kunsthalle Bremen als erstes Kunstmuseum ein Programm interaktiver Live-Seminare an. So wird kulturelle Bildung im Austausch mit anderen Menschen möglich – zuhause oder an jedem anderen Ort mit Internetanschluss. Kosten 12 € Erwachsene(r) 10 €…

Erfahren Sie mehr »

Online-Akademie der Kunsthalle Bremen – Die Künstlerkolonie Worpswede

Juni 21 @ 20:15 - 21:15
Online

Kunsthalle Bremen | Online-Akademie Als erstes Kunstmuseum in Deutschland bietet die Kunsthalle Bremen eine interaktive Online-Akademie an. So wird kulturelle Bildung im Austausch mit anderen Menschen möglich – zuhause oder an jedem anderen Ort mit Internetanschluss. Nach der Buchung erhalten Sie einen Einladungslink und ein Passwort per E-Mail, mit dem Sie am gebuchten Termin Zutritt zum virtuellen Seminarraum erhalten. Kosten 12 € Erwachsene(r) 10 € Mitglied(er) 10 € ermäßigt Anmeldung Studierende zahlen den ermäßigten Preis. Hinweis Nach Ihrer Buchung senden…

Erfahren Sie mehr »

Online-Akademie der Kunsthalle Bremen – Die Künstlerkolonie Worpswede

Juni 22 @ 16:00 - 17:00
Online

Kunsthalle Bremen | Online-Akademie Als erstes Kunstmuseum in Deutschland bietet die Kunsthalle Bremen eine interaktive Online-Akademie an. So wird kulturelle Bildung im Austausch mit anderen Menschen möglich – zuhause oder an jedem anderen Ort mit Internetanschluss. Nach der Buchung erhalten Sie einen Einladungslink und ein Passwort per E-Mail, mit dem Sie am gebuchten Termin Zutritt zum virtuellen Seminarraum erhalten. Kosten 12 € Erwachsene(r) 10 € Mitglied(er) 10 € ermäßigt Anmeldung Studierende zahlen den ermäßigten Preis. Hinweis Nach Ihrer Buchung senden…

Erfahren Sie mehr »

Juli 2021

Online-Seminarreihe: Raffael – Meister der italienischen Hochrenaissance. Teil I: Von Urbino nach Rom

Juli 7 @ 15:00 - 16:15
Online

Der kurz Raffael genannte, aus Urbino stammende Raffaello Sanzio (1483–1520) gehört neben Leonardo und Michelangelo zu den bedeutendsten Künstlern der italienischen Hochrenaissance. Der Erfolg des Genies schien schon in jungen Jahren grenzenlos. Einen Höhepunkt seines Schaffens erreichte er bereits im Alter von 25 Jahren, als er den Auftrag erhielt, die Privatgemächer Papst Julius II. im Vatikan, die »Stanza della Segnatura«, mit Wandmalereien zu versehen. Darunter gehört die Die Schule von Athen zweifelsfrei zu den bekanntesten Werken der europäischen Kunstgeschichte, jedoch…

Erfahren Sie mehr »

Online-Seminarreihe: Raffael – Meister der italienischen Hochrenaissance. Teil I: Von Urbino nach Rom

Juli 7 @ 19:00 - 20:15
Online

Der kurz Raffael genannte, aus Urbino stammende Raffaello Sanzio (1483–1520) gehört neben Leonardo und Michelangelo zu den bedeutendsten Künstlern der italienischen Hochrenaissance. Der Erfolg des Genies schien schon in jungen Jahren grenzenlos. Einen Höhepunkt seines Schaffens erreichte er bereits im Alter von 25 Jahren, als er den Auftrag erhielt, die Privatgemächer Papst Julius II. im Vatikan, die »Stanza della Segnatura«, mit Wandmalereien zu versehen. Darunter gehört die Die Schule von Athen zweifelsfrei zu den bekanntesten Werken der europäischen Kunstgeschichte, jedoch…

Erfahren Sie mehr »

Online-Seminarreihe: Raffael – Meister der italienischen Hochrenaissance. Teil II: Die Stanzen im Vatikan

Juli 14 @ 15:00 - 16:15
Online

Der kurz Raffael genannte, aus Urbino stammende Raffaello Sanzio (1483–1520) gehört neben Leonardo und Michelangelo zu den bedeutendsten Künstlern der italienischen Hochrenaissance. Der Erfolg des Genies schien schon in jungen Jahren grenzenlos. Einen Höhepunkt seines Schaffens erreichte er bereits im Alter von 25 Jahren, als er den Auftrag erhielt, die Privatgemächer Papst Julius II. im Vatikan, die »Stanza della Segnatura«, mit Wandmalereien zu versehen. Darunter gehört die Die Schule von Athen zweifelsfrei zu den bekanntesten Werken der europäischen Kunstgeschichte, jedoch…

Erfahren Sie mehr »

Online-Seminarreihe: Raffael – Meister der italienischen Hochrenaissance. Teil II: Die Stanzen im Vatikan

Juli 14 @ 19:00 - 20:15
Online

Der kurz Raffael genannte, aus Urbino stammende Raffaello Sanzio (1483–1520) gehört neben Leonardo und Michelangelo zu den bedeutendsten Künstlern der italienischen Hochrenaissance. Der Erfolg des Genies schien schon in jungen Jahren grenzenlos. Einen Höhepunkt seines Schaffens erreichte er bereits im Alter von 25 Jahren, als er den Auftrag erhielt, die Privatgemächer Papst Julius II. im Vatikan, die »Stanza della Segnatura«, mit Wandmalereien zu versehen. Darunter gehört die Die Schule von Athen zweifelsfrei zu den bekanntesten Werken der europäischen Kunstgeschichte, jedoch…

Erfahren Sie mehr »

Online-Seminarreihe: Raffael – Meister der italienischen Hochrenaissance. Teil III: Die Sixtinische Madonna

Juli 23 @ 15:00 - 16:15
Online

Der kurz Raffael genannte, aus Urbino stammende Raffaello Sanzio (1483–1520) gehört neben Leonardo und Michelangelo zu den bedeutendsten Künstlern der italienischen Hochrenaissance. Der Erfolg des Genies schien schon in jungen Jahren grenzenlos. Einen Höhepunkt seines Schaffens erreichte er bereits im Alter von 25 Jahren, als er den Auftrag erhielt, die Privatgemächer Papst Julius II. im Vatikan, die »Stanza della Segnatura«, mit Wandmalereien zu versehen. Darunter gehört die Die Schule von Athen zweifelsfrei zu den bekanntesten Werken der europäischen Kunstgeschichte, jedoch…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren