Publikationen

Der Tragaltar aus Stavelot. Ikonographie und Stil, Bremen 2003 (zugleich Diss. TU Berlin 2000)

Bibliografische Informationen

Titel: Der Tragaltar aus Stavelot: Ikonographie und Stil
Autor Alice Gudera
Verlag WMIT-Dr.- und -Verlag-GmbH, 2003
ISBN 3929542250, 9783929542257
Länge 211 Seiten


Der sogenannte Kana-Krug aus dem Quedlinburger Domschatz, in: Kat. Ausst. Otto der Große – Magdeburg und Europa, hrsg. von Matthias Puhle, Mainz 2001, Bd. 2, S. 154ff.


Silke Pradler und Werner Henkel, in: Kat. Ausst. Terra. Das dritte Element, hrsg. von der Gerhard-Marcks-Stiftung, Bremen 2001, S. 22ff.


Der Apokalypsenzyklus von Uwe Appold, in: Uwe Appold. Apokalypse, hrsg. von St. Stephani Bremen, Bremen 2002, S. 7ff.


Tafelbilder, Bildnisse und Gemälde vom Mittelalter bis zum Barock, in: Die Gemäldesammlung des Museums im Roselius-Haus, hrsg. von Rainer Stamm, Bremen 2003, S. 23ff., 31ff., 59ff., 109ff., 123ff.


Alice Gudera/ Jürgen Fitschen, Bilder der Inbrunst und Gewalt im Hohen Mittelalter. Bemerkungen zur Ikonographie von christlichen Bildern körperlicher Gewalt im 12. Jahrhundert am Beispiel des Tragaltars aus Stavelot und seines Umkreises, in: Faszination Gewalt – Aufklärungsversuche, hrsg. von Geiko Müller-Fahrenholz, Bremen 2006, S. 149ff.


Alice Gudera/ Donata Holz u. a., … und sie malten doch! Geschichte der Malerinnen, Worpswede – Fischerhude – Bremen, hrsg. von der Kunststiftung Lilienthal, Bremen 2007

Bibliografische Informationen
Titel: …und sie malten doch!
Autoren: Alice Gudera, Donata Holz, u.a.
Verlag: Lilienthaler Kunststiftung; Auflage: 1 (1. August 2007)
ISBN-10: 3000216693, ISBN-13: 978-3000216695
Länge: 178 Seiten


Emy Rogge – eine nordwestdeutsche Malerin in Oldenburg, Berlin und Worpswede, in: Dieter Auffarth, Emy Rogge – Biografie einer fast vergessenen Künstlerin, Nordenham 2007, S. 65ff.


Radleuchter, in: Der Heilige Schatz im Dom zu Halberstadt, hrsg. von Harald Meller, Ingo Mundt u.a., Regensburg 2008, S. 394f.


Theodor Schultz-Walbaum, in: Kat. Ausst. „entartet“ – beschlagnahmt. Bremer Künstler im Nationalsozialismus, hrsg. von Hans-Joachim Manske und Birgit Neumann-Dietzsch, Bremen 2009, S. 124


Art. Leonhard Gunkel, in: Allgemeines Künstler-Lexikon. Die Bildenden Künstler aller Zeiten und Völker, hrsg. von Günter Meißner, Bd. 65, München/ Leipzig 2009, S. 519


Art. Ernst Heinrich Wilhelm Hampe, in: Allgemeines Künstler-Lexikon. Die Bildenden Künstler aller Zeiten und Völker, hrsg. von Günter Meißner, Bd. 69, München/ Leipzig 2011, S. 19f.


Aus nächster Nähe so fern: Die Kunst der Naturstudie, in: Wunderkammermusik. Die Sammlungen der Kunsthalle Bremen 1994–2011 und darüber hinaus. Eine Introspektive, hrsg. von Katja Riemer und Andreas Kreul, Köln 2011, S. 450ff.


Ein sonniger Winkel – Anmerkungen zur Kunst Hermine Overbeck-Rohtes, in: Hermine Overbeck-Rohte. Deine Frau, Dein Freund, Dein Kollege, Dein Alles, hrsg. vom Overbeck-Museum, Bremen 2011, S. 29ff.


Toni Elster. Eine Bremer Malerin, hrsg. von der Lilienthaler Kunststiftung, Bremen 2011


Das Bremer Fensterwerk im Œuvre Manessiers und in der Kunst des 20. Jahrhunderts, in: Licht, das singt. Das Bremer Fensterwerk von Alfred Manessier in der Kirche Unser Lieben Frauen, hrsg. von Ottmar Hinz, Bremen 2012, S. 17ff.

Les vitraux de Brême dans l’œuvre de Manessier et l’art de XXe siècle, dans: Une lumière qui chante. Les vitraux d’Alfred Manessier à l’église Notre-Dame de Brême, Brême 2015, p. 11ff.


Elisabeth Noltenius – Zum Werk der Bremer Künstlerin, in: Elisabeth Noltenius. Sehnsucht nach dem vollen Leben, hrsg. von Katja Pourshirazi und Rainer Noltenius, Bremen 2013, S. 14ff.


Blätter. Manfred Holtfrerich, in: Kat. Ausst. Lass Dich von der Natur anwehen. Landschaftszeichnung der Romantik und Gegenwart, Kunsthalle Bremen, Bielefeld 2013, S. 248ff. Zum Aufsatz


Das Leben selbst. Jugenstil-Architektur in der belgischen Metropole, in: Freunde. Das Magazin der Freunde der Kunsthalle, Nr. 1, 2014, S. 20ff. Zum Artikel


Bremer Malerei von 1850 bis 1950, Online-Katalog der Kunsthalle Bremen:
mehr


Florian Britsch/ Alice Gudera, Die französische Kunst des 19. Jahrhunderts in der Hamburger Kunsthalle (in Vorbereitung)