Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online-Akademie Kunsthalle Bremen – Jan van Eyck und der Beginn der neuzeitlichen Malerei

26. Oktober 2020 @ 20:15 - 21:15

Teil I: Montag, 26. Oktober 2020 und Teil II:  Montag, 2. November 2020, jeweils 20.15 bis 21.15

Teil I: Der Genter Altar
Jan van Eyck (um 1390 – 1441) steht am Beginn der neuzeitlichen Malerei nördlich der Alpen. Sein gemeinsam mit seinem Bruder Hubert geschaffener, 1432 vollendeter und nunmehr restaurierter Genter Altar stellt in den Ausmaßen, in der Spiegelung der Natur, des Menschen, der unterschiedlichen Stoffe, nicht zuletzt in der Farbbehandlung mit emailhafter Wirkung noch immer eine Sensation dar. Die Finesse dieses Altars, zu der auch die sichtbare Reflexion des Künstlers über seine Möglichkeiten im Medium der Tafelmalerei gehört, trug zu seiner enormen Bewunderung und Rezeption bereits im 15. Jahrhundert bei.

 

Teil II: Porträts und Andachtsbilder
Bis heute gelten neben dem Genter Altar (siehe ) Bilder wie Jan van Eycks sog. „Arnolfini-Hochzeit“ oder „Die Madonna des Kanonikers van der Paele“ als Meisterwerke der europäischen Malerei. Die Brillanz und die meisterhaft in Öl und Tempera ausgeführten Gemälde mit einem nie dagewesen Realismus hat einen weiten Nachhall in Europa gefunden. Nicht zuletzt italienische Kaufleute und die oberitalienischen Höfe begehrten bereits im 15. Jahrhundert van Eycks Arbeiten für ihre Anwesen und Sammlungen. Seine gänzlich neue Porträtauffassung ging nicht wie dort von der antiken Idealauffassung, sondern der exakten, ungeschönten Schilderung des Gegenüber aus.

Kunsthalle Bremen | Online-Akademie
Als erstes Kunstmuseum in Deutschland bietet die Kunsthalle Bremen eine interaktive Online-Akademie an. So wird kulturelle Bildung im Austausch mit anderen Menschen möglich – zuhause oder an jedem anderen Ort mit Internetanschluss. Nach der Buchung erhalten Sie einen Einladungslink und ein Passwort per E-Mail, mit dem Sie am gebuchten Termin Zutritt zum virtuellen Seminarraum erhalten. Dieser Raum wird auf der Videokonferenz-Plattform ZOOM eröffnet.

Kosten (nur als Paket buchbar)
12 € Erwachsene(r)
10 € Mitglied(er)
10 € ermäßigt
Studenten zahlen den ermäßigten Preis.
Hinweis
Nach Ihrer Buchung senden wir Ihnen per E-Mail eine Woche vor dem Termin einen Link zum Seminar und ein Zugangspasswort zu. Für dieses Seminar verwendet die Kunsthalle Bremen die Kommunikation-Plattform ZOOM.

Details

Datum:
26. Oktober 2020
Zeit:
20:15 - 21:15
Veranstaltungskategorie:
https://www.kunsthalle-bremen.de/de/besuch-planen/kalender

Veranstalter

Kunsthalle Bremen – Der Kunstverein in Bremen
Telefon:
0421.329 08-330
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Online

Comments are closed.