Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mitgliederakadmie der Kunsthalle Bremen: Kunstgeschichteseminar – I. Karolingische Kunst

26. Januar 2019 @ 11:00 - 12:30

Der erste Teil unseres Seminars zur Geschichte der europäischen Kunst widmet sich den Grundlagen und den Hauptwerken des Mittelalters. Am Anfang stehen die Preziosen aus der Zeit Karls des Großen, der wesentlich zur Verbreitung des christlichen Glaubens im Fränkischen Reich beitrug. Die Pfalzkapelle Karls des Großen in Aachen zählt zu den herausragenden architektonischen Leistungen dieser Ära, wie die Schätze der karolingischen Buchmalerei, Goldschmiede- und Elfenbeinkunst bis heute Laien wie Fachleute faszinieren. Derartige Werke von höchstem Rang, die stets im Dienste der Frömmigkeit und der Liturgie standen, aber nicht zuletzt territorialer Machtdemonstration dienten, waren auch für die folgenden Herrschergeschlechter von besonderem Interesse. Zahlreiche Stiftungen − insbesondere des ottonischen Kaiserhauses − legen noch heute Zeugnis von der Blüte der Künste im 10. und frühen 11. Jahrhundert ab. Auch die vielen Neugründungen von Klöstern und Stiften dieser Zeit waren oftmals besonders reich mit Reliquiaren, kostbarem liturgischem Gerät und Wandmalerei ausgestattet. Kern- und Ursprungsland der Gotik, mit dem sich das Seminar anschließend beschäftigt, ist Frankreich. Den architektonischen Meisterleistungen der gotischen Kathedrale gilt hier besondere Aufmerksamkeit. Abschließend stehen dann die Anfänge der Tafelmalerei und die großartigen Altarretabeln am Beginn der Neuzeit im Mittelpunkt.

Termine:
26. Januar Karolingische Kunst
9. Februar Romanik
16. Februar Gotik
2. März Spätgotik

Kosten
18 € Mitglied(er)
60 € Mitglied(er) / alle Termine
Anmeldung
Anmeldung bis 10. Januar

Details

Datum:
26. Januar 2019
Zeit:
11:00 - 12:30
Veranstaltungskategorie:
https://www.kunsthalle-bremen.de/sb-page/besuch-planen/angebote-und-programm/mitgliederakademie

Veranstalter

Kunsthalle Bremen – Der Kunstverein in Bremen
Telefon:
0421.329 08-330
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Kunsthalle Bremen
Am Wall 207
Bremen, Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0421.329 08-0
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Comments are closed.