Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mitgliederakademie der Kunsthalle Bremen – Joseph Beuys – oder was kann Kunst im 20. Jahrhundert? Zum 100. Geburtstag des Künstlers

September 4 @ 11:00 - 16:00

Der 100. Geburtstag von Joseph Beuys (1921–1986) bietet im Jahr 2021 vielen Museen und Institutionen Anlass, sich diesem bedeutenden Künstler des 20. Jahrhunderts und seinen zunächst heftig umstrittenen Ideen intensiv zu widmen. Zwischen den 1960er und 1980er Jahren zählte Beuys zu den führenden Künstlerpersönlichkeiten der westlichen Welt. Er wurde in Krefeld geboren, wuchs in der Gegend von Kleve auf und  studierte an der Kunstakademie Düsseldorf bei Ewald Mataré. Zehn Jahre später, 1961, berief die renommierte Akademie Beuys zum Professor. Mit Aktionen und Installationen sorgte er stets für Diskussionen und veränderte den Kunstbetrieb wie das Denken vieler nachhaltig. 1971 eröffnete Beuys in der Düsseldorfer Altstadt ein „Büro für direkte Demokratie“ und formulierte mit seiner Theorie der „Sozialen Plastik“ den Anspruch, mittels Kunst auf die Gesellschaft einzuwirken.
Unser Seminar soll den Weg des Künstlers nachvollziehen, seine Bedeutung für die internationale Kunst und als Motor für gesellschaftliche Umbrüche verdeutlichen sowie Raum für Fragen nach der Relevanz seines Werkes in der Gegenwart geben.

Kosten
35 € Mitglied(er)
Ort
Vortragssaal der Kunsthalle Bremen
Mehr Informationen
Bitte beachten Sie, dass alle Veranstaltungen in den Räumen der Kunsthalle vorbehaltlich der gesetzlichen Rahmenbedingungen stattfinden. Unsere Hygiene-Maßnahmen und Abstandsregelungen finden Sie hier: Ihr Besuch

Details

Datum:
September 4
Zeit:
11:00 - 16:00
Veranstaltungskategorie:
https://www.kunsthalle-bremen.de/de/besuch-planen/kalender

Veranstalter

Kunsthalle Bremen – Der Kunstverein in Bremen
Telefon:
0421.329 08-330
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Kunsthalle Bremen
Am Wall 207
Bremen, Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0421.329 08-0
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Comments are closed.