Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

DER MÄNNLICHE AKT AUF PAPIER – Dr. Alice Gudera im Gespräch mit Dr. Christine Demele

Juli 14 @ 15:00 - 16:30

Dr. Alice Gudera im Gespräch mit der Dr. Christine Demele, Kuratorin der Ausstellung „Mannsbilder. Der männliche Akt auf Papier“

In der Kunst ist der nackte männliche Körper in all seinen Facetten zu finden: Antike Helden mit athletischen Körpern, christliche Märtyrer in schmerzverzerrter Pose, Badende und Freizeitsportler, klassische Aktmodelle und Selbstbildnisse. Die ausgestellten Werke in der aktuellen Ausstellung des Kupferstichkabinetts stellen zeitlose Fragen nach Schönheit und Männlichkeit, die uns bis heute bewegen. In der Ausstellung stehen sich ideale und individuelle Körper gegenüber. Manns-Bilder präsentiert die vielfältige Darstellung des männlichen nackten Körpers auf Graphiken des 15. bis 20. Jahrhunderts. Die ausgestellten Werke stammen von prominenten Künstlern und Künstlerinnen wie Albrecht Dürer, Marcantonio Raimondi, Annibale Carraci, Hendrick Goltzius, Rembrandt van Rijn, Angelika Kauffmann, Paul Cézanne, Paula Modersohn-Becker, Max Klinger, Renée Sintenis, Max Beckmann und Mark Tobey. Insgesamt werden über 70 Zeichnungen und Druckgraphiken aus dem eigenen Bestand im Kupferstichkabinett ausgestellt, darunter selten gezeigte Schätze.

Kosten: 25 Euro

Anmeldung erforderlich

Details

Datum:
Juli 14
Zeit:
15:00 - 16:30
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.kunsthalle-bremen.de/de/besuch-planen/kalender

Veranstalter

Kunsthalle Bremen – Der Kunstverein in Bremen
Telefon:
0421.329 08-330
Webseite:
www.kunsthalle-bremen.de

Veranstaltungsort

Kunsthalle Bremen
Am Wall 207
Bremen, Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0421.329 08-0
Webseite:
http://www.kunsthalle-bremen.de